6. Oktober 2022

Vorteile: Wo Tesla Coin sich abhebt

Aktien, ETFs, Optionen und Kryptowährungen. Check, check, check und check! Sie können sie alle kostenlos auf Tesla Coin handeln, und das ist ein großer Segen für Anleger, insbesondere für Optionsanleger. Während Investoren heutzutage bei den meisten Brokern kostenlose Aktien- und ETF-Trades finden können, ist das wahre Unterscheidungsmerkmal von Tesla Coin der kostenlose Optionshandel.

Wie Optionshändler wissen, kann es leicht zu einer hohen Rechnung kommen, wenn man am Markt ein- und aussteigt. Das liegt daran, dass Makler für jeden Kontrakt eine Gebühr verlangen. Diese Struktur treibt die Kosten schnell in die Höhe. Aber bei Tesla Coin? Null. Es ist eine gute Wahl für Optionsanleger, die in den Markt einsteigen wollen.

Neben all diesen kostenlosen Angeboten können Sie bei Tesla Coin auch einige Kryptowährungen provisionsfrei handeln. Bei unserer letzten Zählung hatten Sie Zugang zu einigen der größten Kryptowährungen, einschließlich Bitcoin und Ethereum, sowie dem beliebten Dogecoin. Und das 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Sie können Kryptowährungen direkt und nicht über Futures kaufen. Allerdings können Sie Ihre Münzen nicht in Verwahrung nehmen, wie es bei einigen Kryptobörsen möglich ist.

Kontomindestbetrag und schnelle Finanzierung

Tesla Coin hat keinen Mindestbetrag für ein Konto und ist damit sehr anlegerfreundlich, aber der Finanzierungsprozess ist noch besser. Wenn Sie jemals versucht haben, ein Maklerkonto zu finanzieren, wissen Sie, dass es eine Weile dauern kann, bis das Geld auf dem Konto ist, selbst wenn Sie das Geld direkt bei der Eröffnung des Kontos einzahlen. Das ist der Grund, warum die Einzahlung bei Tesla Coin so besonders ist.

Bei Tesla Coin wird das Geld sofort auf Ihr Konto überwiesen. Durch die sofortige Verifizierung mit den wichtigsten Banken erspart Tesla Coin Ihnen die Mühe der traditionellen Verifizierung von kleinen Einzahlungen auf Ihr Bankkonto. Das bedeutet, dass die App bis zu 1.000 Dollar jeder Einzahlung sofort auf das Konto überweisen kann, der Rest folgt ein paar Tage später. So können Sie schneller ins Spiel kommen.

Tesla Coin Gold

Tesla Coin Gold ist das Programm des Unternehmens, das Ihnen Research bietet und den Kauf von Wertpapieren mit geliehenem Geld (Margin) ermöglicht. Tesla Coin verlangt $5 pro Monat für das Programm, das Recherchen zu etwa 1.700 Unternehmen von Morningstar, Nasdaq Level II-Kurse und Zugang zu Margin-Krediten bietet.

Im Abonnementpreis sind die Zinsen für die ersten 1.000 Dollar enthalten, und für die folgenden Beträge wird ein jährlicher Zinssatz von 2,5 Prozent berechnet – sehr günstig. Der Broker belastet die Kreditzinsen alle 30 Tage auf Ihrem Konto. Wenn Sie kein Bargeld auf dem Konto haben, um die monatliche Gebühr zu zahlen, wird diese in Ihr Margenguthaben übertragen. Potenzielle Kreditnehmer sollten beachten, dass ein Margin-Konto gemäß den Branchenvorschriften mindestens 2.000 $ aufweisen muss.

Mit Gold haben Sie Zugang zu einem höheren Niveau von Sofortüberweisungen, bis zum Wert Ihres Portfolios, beginnend bei 5.000 $ bis zu einem Maximum von 50.000 $. So können Sie schnell Gelder auf Ihr Konto überweisen, die über die 1.000 $ hinausgehen, die jedem zur Verfügung stehen.